URL: www.caritas-international.de/presse/presse/drei-jahre-danach-caritas-zieht-positive-bilanz-der-katastrophenhilfe-nach-wirbe
Stand: 16.08.2017

Pressemitteilung

Drei Jahre danach: Caritas zieht positive Bilanz der Katastrophenhilfe nach Wirbelsturm Haiyan

Freiburg, 04. November 2016. Caritas international zieht eine positive Bilanz ihrer Hilfsmaßnahmen nach dem Tropensturm Haiyan, der vor drei Jahren verheerende Schäden auf den Philippinen anrichtete. "Wir haben unter anderem fast 200 katastrophensichere Häuser errichtet, dazu hunderte Menschen mit Baumaterial versorgt", sagt Oliver Müller, der Leiter des Hilfswerks des Deutschen Caritasverbandes. "Außerdem konnten zwei Schulen, die durch den Taifun komplett zerstört wurden, durch unsere Hilfe wiedereröffnet werden", so Müller. "Diese Menschen können endlich wieder ihrem normalen Leben nachgehen und müssen nicht mehr zurückblicken."

Neben der Wiederaufbauhilfe half Caritas international besonders schwer Betroffenen auf den Inseln Cebu, Leyte und Samar dabei, sich wieder ein Auskommen zu schaffen, stattete etwa die Fischer mehrerer Dörfer wieder mit Booten und Fischernetzen aus. "Möglich war diese Hilfe nur durch die außergewöhnlich große Solidarität unserer Unterstützer, die uns 2013 mehr als 14 Millionen Euro für die Hilfe der Menschen auf den Philippinen gespendet haben", betont Müller.

Wichtig sei auch die Versorgung und Betreuung der vielen Waisenkinder, die durch den Taifun ihre Eltern verloren hatten. "Wir versuchen, die Not dieser Kinder und Jugendlichen zu lindern. Mit unseren Partnern betreiben wir etwa ein Sozialzentrum, in dem sie einen Schlafplatz und regelmäßige Mahlzeiten bekommen und Weiterbildungs- und Beratungsangebote in Anspruch nehmen können", erklärt Müller.

Nach Angaben der Vereinten Nationen waren rund 11 Millionen Menschen von den Auswirkungen des Taifuns betroffen, mehr als 7.000 Menschen kamen ums Leben.

Hinweis an die Redaktionen: Philippinen-Referent Daniel Apolinarski, der erst kürzlich in dem Land unterwegs war, steht für Interviewanfragen zur Verfügung. Kontakt über die Pressestelle: +49 761 200 590.

Caritas international ist das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes und gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit  mehr als 160 nationalen Mitgliedsverbänden.