WorldGift

Torte

Denn Torten finanzieren eine Berufsausbildung für jugendliche Prostituierte. In dem Caritasprojekt für allein erziehende Mütter und jugendliche Prostituierte in Bogotá, Kolumbien, werden solche Torten gebacken. Die jungen Frauen und Mädchen erhalten hier die Möglichkeit, ihre Lebensbedingungen durch eine Ausbildung zu verbessern.

Mit unserer Torte helfen Sie,  jungen Menschen auf der ganzen Welt neue Perspektiven zu schaffen. Eine Torte für 10,- Euro schenkt jungen Menschen einen Beitrag zur Berufsausbildung.

Schenken Sie jetzt eine Geburtstagstorte für 10,- Euro.

Zum Beispiel in Kolumbien.


 
Einzelpreis Menge Preis
10,00  Euro          10,00  Euro
Jetzt spenden

Schenken Sie eine Torte. Jetzt!

Jugendliche in ihrer Koch ArbeitskleidungCaritas international

In Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens, bildet die Caritas Colombiana jugendliche Prostituierte und alleinerziehende Frauen als Bäckerinnen und Konditorinnen aus. Es sind immer mehr junge Mädchen und Frauen, die kaum eine andere Möglichkeit als die Prostitution sehen, um ihr Überleben zu sichern. Denn in Bogotá nimmt die Einwohnerzahl durch die vielen Kriegsflüchtlinge und die Landflucht ständig zu. Es entstehen immer mehr Elendsviertel, und nur wenige der Zugewanderten finden einen Job auf dem Arbeitsmarkt. Alleinerziehende Frauen und Mädchen haben in dem harten Konkurrenzkampf die schlechtesten Chancen.

Das Alter unter den Prostituierten sinkt permanent: Viele sind noch minderjährig, manche sind erst 14 Jahre jung. Ihre Situation verschlechtert sich zudem durch fehlende Gesundheitsvorsorge und Verhütung, durch Infektionen mit Geschlechtskrankheiten, durch Gewalt auf der Straße und den Konsum von Drogen. Viele von ihnen sind bereits selbst Mütter.

Caritas international unterstützt die Frauen und Mädchen in Bogotá und verschafft ihnen die Möglichkeit, eine Alternative zur Arbeit im Sexgewerbe zu finden. Die Mitarbeiterinnen in dem Projekt bieten Ausbildungskurse für verschiedene Berufe an: Bäckerei und Konditorei, Schneiderei und Textilhandwerk, Kosmetik und Friseurhandwerk, Gastronomie, Gesundheitsdienste und Altenpflege. Während der Ausbildung erhalten die Mädchen und Frauen psychosozialen Beistand  für sich und ihre Familien, um die erlittenen Traumata und seelischen Verletzungen überwinden zu können. Mit der Berufsausbildung können sich die Mädchen und allein erziehenden Frauen qualifizieren und haben bessere Chancen als Angestellte oder Selbständige mit Kleingewerbe.

Schenken Sie jetzt mit Ihrer Geburtstagstorte für 10 Euro einen Beitrag zur Ausbildung für Jugendliche, um Ihnen eine Alternative zur Prostitution zu ermöglichen.