DZI-Spendensiegel

Spenderservice

Prüfung durch das DZI

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt dem Deutschen Caritasverband mit seinem Hilfswerk Caritas international mit dem Spenden-Siegel eine angemessene Planung, Durchführung und Kontrolle der Hilfsprojekte. Der Deutsche Caritasverband e.V. trägt das bereits seit vielen Jahren bei ununterbrochener jährlicher Verlängerung das DZI Spenden-Siegel.

Das Siegel steht für:

  • sachliche Information
  • Seriosität der Spendenwerbung
  • geprüfte Transparenz und Effizienz
  • sparsame und wirtschaftliche Verwendung
  • vertrauenswürdiger Umgang mit den uns anvertrauten Spenden

Das DZI Spenden-Siegel dient als Orientierungs- und Entscheidungshilfe, erhöht die Vergleichbarkeit der Organisationen und macht den Spendenmarkt übersichtlicher. Das DZI prüft jährlich die Einhaltung der Spenden-Siegel-Leitlinien:

  • satzungsgemäße Mittelverwendung
  • leistungsfähige, wirksame Leitung und Aufsicht
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit sind klar, wahr, sachlich und offen
  • wirtschaftliche, sparsame und wirksame Mittelverwendung
  • angemessene Vergütungen
  • aussagekräftige, geprüfte Rechnungslegung
  • Offenlegung der Arbeit, Strukturen und Finanzierung

In den letzten Jahren lag der Anteil der Werbe- und Verwaltungskosten von Caritas international bei etwa acht Prozent, berechnet nach den Richtlinien des Deutschen Zentralinstituts für Soziale Fragen (DZI). In der Jahresbilanz 2015 konnte Caritas international einen Werbe- und Verwaltungskostenanteil von nur 7,9 Prozent ausweisen. Sie fallen damit in die DZI-Einstufung niedrig (= unter 10%).