Spenden & Helfen

Spenderservice

Sachspenden und freiwillige Mitarbeit

Sachspenden

Caritas international sammelt keine Sachspenden...

...denn Sachspenden verursachen große Verwaltungs- und Transportkosten. Gesammelte Sachspenden enthalten oft Dinge, die vor Ort nicht benötigt werden. Umgekehrt fehlen dann häufig genau diejenigen Hilfsgüter, die dringend benötigt werden.

Auch in Krisen- und Katastrophenfällen kaufen wir die Hilfsgüter vor Ort oder in den Nachbarländern. Damit können die Transportkosten auf ein Minimum beschränkt werden. Zudem wird über den Kauf in den betroffenen Ländern selbst die lokale Wirtschaft unterstützt.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Sachspenden an Ihre örtliche Caritas. Diese haben oft Kleiderkammern oder Fairkauf-Läden. Zusammen mit Ihnen kann entschieden werden, ob Ihre Sachspende in Ihrem Wohnort in Deutschland benötigt wird.

 

Freiwillige Mitarbeit

Caritas international entsendet keine freiwilligen Helfer...

...denn Caritas arbeitet partnerschaftlich mit lokalen Caritasorganisationen und einheimischen Mitarbeitern zusammen. Unsere Hilfe ist so immer direkt vor Ort und wird von den Menschen in den betroffenen Ländern selbst organisiert. Caritas international legt größten Wert auf die Stärkung der Selbsthilfe. Auch ausgebildete Spezialisten werden nur auf ausdrücklichen Wunsch unserer Partnerorganisationen als kurzfristige Berater entsandt. (Mehr zum Thema: Wem wir helfen)

Dennoch können Sie sich für die Anliegen der Caritas engagieren: Organisieren Sie zum Beispiel in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis Sammlungen für ein Projekt von Caritas international.

Wenn Sie praktisch benachteiligten Menschen helfen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Caritas - oder an das nächstgelegene Freiwilligenbüro der Caritas. Hier finden Sie weitreichende Informationen zum Freiwilligendienst im Ausland.

Auch im Inland gibt es benachteiligte Menschen, die sich über Ihre Unterstützung freuen. Lesen Sie mehr dazu unter Freiwilligendienste.

Download

Sachspenden und freiwillige Mitarbeit

Grundsatzpapier zu Sachspenden nach Naturkatastrophen und freiwilliger Mitarbeit in der humanitären Hilfe