URL: www.caritas-international.de/termine/keys-of-hope-in-aalen/1293884/
Stand: 26.09.2018
  • 31. Mai 2019  - 

  • 15. Juni 2019

Ausstellung

"Keys of hope" in Aalen

 Keys of Hope Kampagne

Inspiriert von der Idee des britischen Reportage-Fotografen Bradley Secker ist gemeinsam mit der Werbeagentur BBDO die Idee zur Kampagne „Keys of Hope“ entstanden: Ein Schlüssel in der Hand steht als Symbol für die Hoffnung vieler Flüchtlinge, eines Tages wieder in ihre Heimat zurückkehren zu können- oder eine neue Heimat zu finden.  Dafür steht der doppeldeutige deutsche Titel „Hoffen auf Heimat“.

Bis heute hat der Konflikt in Syrien nichts von seinem Schrecken eingebüßt. Deshalb nimmt Caritas international die diesjährige Caritas-Jahreskampagne „Zusammen sind wir Heimat“ zum Anlass, die berührenden Flüchtlingsporträts als Ausstellung zum Ausleihen allen Caritasverbänden und Interessierten zur Verfügung zu stellen: In 20 Fototafeln (zehn Porträts und zehn Schlüsselmotive) sowie 10 Videoporträts erzählen syrische Flüchtlinge, welche Hoffnungen sie mit ihrem Haustürschlüssel verbinden. Was bedeutet Heimat für einen Jugendlichen aus Aleppo, der allein die Flucht nach Europa geschafft hat? Und was ist Heimat für die vierfache Mutter aus Idlib, deren Familie durch den Krieg auseinandergerissen wurde und die mehrere Jahre auf der Flucht war, bevor sie nach Deutschland kam?

Die Ausstellung besteht aus 20 Fototafeln (Format A1), einer Video-Wand sowie drei Roll- Ups und kann über Caritas international ausgeliehen werden.

Zwischen 31. Mai und 15. Juni 2019 ist die Ausstellung bei der Caritas Aalen zu sehen.