URL: www.caritas-international.de/termine/mundologia/1362185/
Stand: 26.09.2018
  • 8. Februar 2019  - 

  • 10. Februar 2019

Messe

MUNDOLOGIA

Zwei Frauen halten eine Jacke in die Kameria.Leiterin Schwester Maria Rosaura und die Näherin Amparo Chambo.Caritas international

Hinter Páramo steht eine über vierzigjährige Geschichte: Die Ordensschwestern der „Hermanas Adoratrices“ gründeten 1977 in Kolumbien eine Nähwerkstatt für Frauen, die im Rotlicht-Milieu arbeiteten. Was mit zwei gebrauchten Nähmaschinen begann, ist heute ein florierendes Sozialunternehmen: 200 Frauen verdienen mittlerweile in der Textilfabrik „Miquelina“ ihren Lebensunterhalt mit der Anfertigung von Arbeitskleidung, Schuluniformen und Outdoor-Kleidung. Und das bei vorbildlichen Arbeitsbedingungen, fairen Löhnen und nachhaltiger Produktion.

2017 wurde das von Caritas international mit Spendengeldern unterstützte Hilfsprojekt auf der MUNDOLOGIA in Freiburg mit dem Sozialpreis ausgezeichnet.

    Download

    Jacken fürs Leben

    Sonderbroschüre über die Nähfabrik Creaciones Miquelina in Kolumbien. Das Projekt, das Frauen einen Weg aus dem Rotlichtmilieu zeigt, wurde mit dem MUNDOLOGIA-Sozialpreis 2017 ausgezeichnet.