Abenteuer mit Sinn

Freiwilligendienst Weltwärts

Weltwärts

Lust auf einen einjährigen Freiwilligendienst im Ausland ab Sommer 2019? Dann registriere dich schon jetzt über das Kontaktformular auf www.fif.kja-freiburg.de. Bewerben kannst du dich für das Abenteuer mit Sinn für folgende Länder: Südafrika,  Peru, Nicaragua, Israel, Nordirland, Irland und Deutschland. 

Im September kommt per Mail die Einladung zu einem der Infotage im Oktober. Anschließend können bei der Fachstelle Internationale Freiwilligendienste die schriftlichen Bewerbungen eingereicht werden. Nach dem Bewerbungsverfahren im Dezember gehen dann vor Weihnachten 2018 die Zusagen für 2019/2020 raus.

Die Bewerbungsverfahren für einen Freiwilligendienst ab Sommer 2018 sind abgeschlossen und Caritas international hat bereits zum zweiten Mal, in Kooperation mit der Fachstelle Internationale Freiwilligendienste der Erzdiözese Freiburg, globale Freiwilligendienste angeboten. Für zwei junge Erwachsene geht es dieses Jahr nach Peru und für vier weitere nach Südafrika (neu!). Die Durchführung der Freiwilligendienste sowie die Verantwortung für das Bewerbungsverfahren liegt bei der Fachstelle Internationale Freiwilligendienste.

Von Bewerbungen an Caritas international bitten wir daher abzusehen. 

Weitere Informationen zu den Diensten und Einsatzstellen, Rundbriefe der Freiwilligen und ein Blog sind auf www.fif.kja-freiburg.de zu finden.

Noch Fragen? Dann melde dich bei der Fachstelle Internationale Freiwilligendienst: 0761/ 5144-154 oder claudia.debes@seelsorgeamt-freiburg.de

Luca Weigand während seiner Freiwilligenarbeit in den Straßen Limas. / Foto: Caritas international

Interview

Ein Jahr in den Straßen von Lima

Luca Weigand war in einem Caritas-Projekt in Perus Hauptstadt Lima ein Jahr als Freiwilliger tätig. Er blickt auf ein „bereicherndes, einzigartiges Jahr“ zurück. Und das, obwohl er in einem der gefährlichsten Stadtteile Limas arbeitete. Sein Jahr bei der Caritas hat zudem Auswirkungen auf seine Zukunft, die er nicht hatte erahnen können. mehr