zurück

Asien

Katastrophenhilfe

Indonesien: Nothilfe nach Erdbeben und Tsunami

Indonesien: Mobile Klinik / Foto: Bente Stachowske

Reportage

Mobile Klinik: "Wir füllen eine Lücke, die der Staat nicht füllen kann"

Der Mediziner Christian Sikite und die Psychologin Permata Andhika des Caritas-Projektpartners KUN berichten über ihr freiwilliges Engagement für die Betroffenen des Tsunamis - mit einer mobilen Klinik und psychosozialer Hilfe. mehr

Indonesien_Ibu Masnah inmitten von Trümmern / Foto: KUN, Caritas-Partnerorganisation in Indonesien

Reportage

Vom alten Leben blieb nur ein Huhn

Einen Tag vor Weihnachten wurden die Inseln Java und Sumatra von einem Tsunami überrascht. Über 400 Menschen kamen ums Leben, mehr als 16.000 verloren alles, was sie besaßen. Caritas-Katastrophenhelfer Pras Lumbantoruan traf beim Einsatz auf Ibu ... mehr

Caritas Mitarbeiter Putu mit zwei Kindern / Foto: Shinta Syafariah

Reportage

Das Trauma besiegen

Putu Ardika arbeitet als Psychologe im Nothilfe-Team der Caritas in Indonesien und hilft den Überlebenden der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe. Dabei hat er selbst Unglaubliches in jener schicksalhaften Nacht Ende September erlebt. mehr

Ärztin behandelt alte Frau / Foto: Caritas international

Reportage

Neuer Lebensmut

Die einundsechzigjährige Nur Hayati erlebte das Erdbeben hautnah und überlebte. Ihr Enkel Aimar starb jedoch unter den Trümmern des Hauses. Ärztinnen wie Fanny Listiyo kümmern sich um die körperlichen und seelischen Wunden der Überlebenden. mehr