Asien

Männer auf Betten im Zentrum für Drogenkranke / Pieter-Jan de Pue   Für den dauerhaften Erfolg einer Drogenentzugstherapie ist die wirtschaftliche u

Afghanistan

Mit medizinischer Hilfe und Entzugstherapie gegen Drogen

Drogenabhängige Menschen in Kabul brauchen Auswege: Freiwillige Entzugstherapien, psychologische Nachbetreuung und berufliche Ausbildung bieten einen neuen Start in ein Leben, das wieder Hoffnung kennt. mehr

Kinder spielen mit Wasser an einem der neuen Brunnen / Pieter-Jan De Pue

Afghanistan

Perspektiven schaffen

Medizinische Betreuung, Schaffung von Einkommensmöglichkeiten und Ernährungssicherung: So kann die prekäre Situation der Bevölkerung gelindert werden. mehr

Frauen bei der psychosozialen Beratung im Sitzkreis / Caritas international

Afghanistan

Gesundheit für Mutter und Kind

Neugeborene, junge Mädchen, Frauen sowie werdende und stillende Mütter in informellen Stadtrandgebieten in Kabul und den angrenzenden Wohngebieten erhalten Zugang zu einer Mutter-Kind-Gesundheitsversorgung. mehr

Rohingya: Brunnen im Camp

Bangladesch

Verbesserung der Bedingungen im Camp

Im Flüchtlingslager versorgt Caritas Rohingya-Flüchtlinge mit Nahrungsmitteln, Trinkwasser, Baumaterial, Kochgeschirr, Decken und Hygieneartikel. Die Sanitäreinrichtungen werden verbessert und psychosoziale Betreuung angeboten. mehr

Eine Frau umringt von Jungen schaut in ein Heft / Philipp Spalek, Caritas international

Bangladesch

Netzwerke für Straßenkinder

Caritas Bangladesch unterstützt in Dhaka und Rajshah Straßenkinder und setzt sich für ihre Bildung, Versorgung, Förderung und Anerkennung ein. mehr

Schulmädchen im Portrait / Bettina Taraki

Indien

Bildung für entrechtete Kinder

Caritas befreit Kinder aus sklavereiähnlichen Verhältnissen. Öffentlichkeit , Behörden und Politik werden zum Thema Kinderrechte sensibilisiert. Ziel ist die Abschaffung der Kinderarbeit. mehr

Diskussion über Notfallpläne / Caritas international

Indien

Die Dorfbevölkerung wird aktiv

Wer sich auf Naturkatastrophen vorbereitet, kann sich besser schützen. In Assam und Odisha werden Dorfbewohner in Katastrophenprävention und Schadensbegrenzung unterrichtet. mehr

1 2 3 4 5